• Clubkeller

  • Wohnzimmer

  • Party

  • Konzert

  • Festival


Ticket: Soli Spende für den Club

Doors Open: 18:30 H

Start: 19:00 H

end: 05:00 H

„Das Hotel Europa Pleitenschlamassel“  Soli-Festival 

 

Der Sparstrümpfe sind geplündert, die Erbtante ist mittlerweile pleite und ein bedrohlich anmutender Stapel unbezahlter Rechnungen drückt aufs Gemüt.

In Summe etwa 20.000 Eurogeld.  Anfang de Woche kam noch die Forderung auf anteilige Rückzahlung der  der Corona Hilfe hinzu.  So ein Schlamassel !

 

Rettung naht in Goldener Rüstung – DJs, Bands, Sympathisanten und Mitglieder unsers Teams organisieren erst mal bis zum Sommer mehrere Soli-Partys/Konzerte und kleine Festivals unter dem Namen „Dein Hotel Europa sein Pleiteschlamassel“ Die Künstler und Veranstalter spenden Ihre Einnahmen und Gagen ans Hotel Europa.  Mit dem Erlös der ersten Soli Party (5.1. 2024) konnte eine ausstehende Monatsmiete beglichen werden – NICE! Vielen Dank an alle die Mitgemacht haben, das war ein toller Abend !

 

Für Sympathisanten die uns lieber vom Sofa aus unterstützen wollen, haben wir ein Paypal-Spendenkonto: rettedeinhoteleuropa@gmx.de 

 

 

Hier das Line-Up unseres kleinen Festivals:

 

 

Band-Line-Up:

19.00 Uhr : „Stuart and the ‚fucking‘ Apes“ Funk Punk aus Aachen

Stuart and the ‚fucking‘ Apes / Instagram

20.00 Uhr: „Schelle“ Punkrock aus Aachen

Schelle/ Instagram

21.00 Uhr: „Magawa“ Alternative Rock/Punk der neuen Schule

Magawa / Instagram

22.15 Uhr „Klangkarre“ (im Wohnzimmer) Live electro looping with the ultimate music vehicle

 

Party-Line-Up:

Clubkeller:

„DJ DAGEGEN“ Punk & Wave

„Dolph Bronson“ Punk, Ska, Reggae Hip Hop

„Runkelratz“ Indie-Tronics, Funky Zeugs , Reggae & Wilde Tanzmusik

Wohnzimmer:

„CeSoir“ Exotische Musik zum schubber und Schwoofen

 

Künstlervortsellung:

Das Bild welches Grundlage für die Grafik ist, habe ich meiner Erinnerung nach 2014 in Berlin auf dem Boxhagener Flohmarkt gekauft. Es gehört zu einer Serie von Bildern mit dem _Titel „Toter Hund der Woche“ des Aachener Künstlers“Alfred Reuters“.
Schaut mal auf seine Facebook Seite, der Man macht coole Sachen : https://www.facebook.com/prozitron